Session 1965

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Session 1965 war die 9. Session der Kyllburger Karnevalsgesellschaft.

Am 9. Januar 1965 fand in der Pinn die Versammlung zur Gründung der Kyllburger Karnevalsgesellschaft statt (Vereinsgründung).

Es dauert jedoch bis zum 8. März 1973 bis die Eintragung ins Vereinsregister letztendlich erfolgt. Problem war die Bürokratie.

Erstmals finden die Kappensitzungen im Gasthaus zur Pinn statt.

Session 1965
Schawenmannschaft
Zeremonienmeister Adam Könen
Elferrat
Sitzungspräsident Richard Allmann
Elferrat Willi Poß, Johann Schillen, Josef Hollerbach, Josef Pauly, Josef Rodemers, Josef Zimmer, Walter Schmitt
Vorstand (Wahl am: 9. Januar 1965)
1. Vorsitzender Richard Allmann
2. Vorsitzender Josef Pauly
Kassierer Willi Poß
Schriftführer Matthias Kronibus
Beisitzer Josef Atzhorn, Katharina Kapeller, Peter Kapeller, Willi Kapeller, Johann Schillen, Walter Schmitt, Arnold Uhrmacher

Termine

Veranstaltung Datum Ort
1. Kappensitzung 13. Februar 1965 Gasthaus zur Pinn
2. Kappensitzung 20. Februar 1965 Gasthaus zur Pinn
Karnevalsumzug 28. Februar 1965

Kappensitzungen

Akteure Beitrag
Klaus Gerhards Der Anhalter
Peter Weinandy Hän selwer: Mein Lebenslauf
Helmut Schwickerath Ein Anarchist
Klaus Bores Bundeshausmeister a. D.
Arnold Boltz Nellchen als Fußgänger
Helmut Schwickerath Ein Song
Arnold Boltz Frau Flitzerina
Helmut Schwickerath und Matthias Schon Fernsehreporter, 3. Programm
Matthias Schon, Peter Krämer, Werner Schwickerath, Josef Atzhorn Die 4 Majopals

Karnevalsumzug

Wetterdaten
Temperatur: 2°C
Schneehöhe: -
Himmel: wechselhaft
Die Wetterdaten beruhen zum Teil
auf Vermutungen anhand vorhandener
Fotos und Tages-Durchschnittswerten
der Seite wetterzentrale.de

Laut Chronik ist die Rede von einem „missglücktem Umzug“.

Motiv Gruppe
Die Nagold Schleifanstalt Männerquartett
Turnhalle  ?
Frühling Kirchenchor
Schwimmbad geht im Winter baden  ?
Maß-Halter  ?
Zigeuner  ?
Bootsverleih  ?
 ?  ?
Musikvereine MV Kyllburg