Unwetter Juni 2018

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vom 1. bis 9. Juni 2018 führten eine Reihe heftiger Gewitter zu Überflutungen und Hangrutschen. Eine Regionalbahn entgleiste im Wilsecker Tunnel. Besonders betroffen waren die Ortschaften Kyllburg, Badem, Wilsecker und Dudeldorf.

Wetterlage Anfang Juni

Ein stabiles Hoch über Nordeuropa und ein Gewittertief über Südwesteuropa brachten über zwei Wochen hinweg immer wieder Gewitterzellen von Westen über die Region. Es kam zu lokal begrenzten heftigen Gewittern mit zum Teil mehr als 120 Litern pro Quadratmeter. Erst ab dem 12. Juni besserte sich die Lage.