Matthias Raths: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KyllburgWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
*[[Kyllburger Lied]]
 
*[[Kyllburger Lied]]
 
*[[Kyllburgs stolze Funken]]
 
*[[Kyllburgs stolze Funken]]
 
+
*[[Dat is et Kylltal da]]
 +
*[[Helau, helau, helaudria]]
 +
*[[Kurpark-Walzer]]
 +
*[[Kyllburg ist nicht Baden-Baden]]
 +
*[[Kyllburg meine Heimat]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Karneval]]
 
[[Kategorie:Karneval]]

Aktuelle Version vom 5. Februar 2021, 10:52 Uhr

Der singende Bäckermeister Matthias Raths

Matthias Raths (* 13. Januar 1929; † 10. Januar 2006 in Jülich) war Bäckermeister und Komponist des Kyllburger Liedes, sowie vieler weiterer Karnevalsschlager. Anlog zum singenden Dachdeckermeisters Ernst Neger, in der Mainzer Fastnacht, wurde er „der singende Bäckermeister“ genannt.

In der Stadtratssitzung am 8. September 2009 wurde eine Straße in Baugebiet Schodenbrunnen auf den Namen Matthias-Raths-Straße getauft.

Lieder von Matthias Raths