Peter Krämer

Aus KyllburgWiki
Version vom 13. April 2015, 08:17 Uhr von Dussy (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „mini|Peter Krämer 2002'''Peter Krämer''' († 26. Januar 2003 in Kyllburg) war unter anderem ein karnevalistisches Urgestein und…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Krämer 2002
Peter Krämer († 26. Januar 2003 in Kyllburg) war unter anderem ein karnevalistisches Urgestein und Gründungsmitglied der Gesangsformation die 4 Majopals. Später trat er gelegentlich, neben Willi Poß, als Schmino beim beliebten Büttenduo Kuno & Schmino auf.

Stichpunkte für eine spätere Überarbeitung

  • Aufbauhelfer des Fronleichnamaltars vor der Stiftskirche
  • Vorsitzender des Männerquartetts
  • 1983-1987 Tätigkeit im Pfarrgemeinderat
  • Geburtsdatum und Ort fehlen
  • Berufliche Tätigkeit
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten