Hauptmenü öffnen

KyllburgWiki β

Wahl 1921

Die angegeben Zahlen umfassen nur die in der Stadt Kyllburg abgegebenen Stimmen. Das amtliche Gesamtergebnis weicht davon ab.

Am 20. Februar 1921 fanden Kommunalwahlen statt. Im Kyllburg (Wahlkreis 21, Wahlbezirk 77) betrug die Wahlbeteiligung 67%.[1]

Von 726 Wahlberechtigten gaben 489 ihre Stimme ab. Gewählt werden konnte:

  1. Landtag
  2. Profinziallandtag
  3. Kreistag

Das Wahllokal war im Klassenraum der Knabenschule. Den Wahlvorsitz hatte Hauptlehrer Heinrich Gueth.

Quellen