Hauptmenü öffnen

KyllburgWiki β

Wahl 1925

Am 26. April 1925 fand der zweite Wahlgang (1. Wahlgang am 29. März 1925) zur Wahl des deutschen Reichspräsidenten statt.[1]

Von 749 Wahlberechtigten gaben 522 ihre Stimme ab, davon waren 3 ungültig. Die Stimmen verteilten sich wie folgt:

Paul von Hindenburg, Generalfeldmarschal, Hannover 139 Stimmen
Wilhelm Marx, Reichskanzler a.D. 378 Stimmen
Ernst Thälmann, Transportarbeiter, Mitglied des Reichstags, Hamburg 7 Stimmen

Sieger der Stichwahl wurde Paul von Hindenburg.

Quellen