Otto Böcker

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Otto Böcker am 27. Juni 2004 nachdem er die Bürgermeisterwahl gegen Winfried Müller verloren hat
Otto Böcker (geboren in Sinzenich) war Schulleiter der Hauptschule in Speicher und 1999 bis 2004 Stadtbürgermeister

Geboren in Sinzenich bei Zülpich, zog Otto Böcker vor allem wegen des Berufs seines Vaters (Landwirtschaftlicher Verwalter) 16 Mal um. Am Gerolsteiner Gymnasium baute er sein Abitur, studierte dann an der Pädagogischen Hochschule in Trier. Als Rektor der Hauptschule Speicher unterrichtete er Mathematik, Geschichte und Sozialkunde. Nach seiner Pensionierung eröffnete er im Vereinshäuschen des Sportvereins eine Gaststätte mit dem Namen „Karo einfach plus“. Dort ging er seiner Leidenschaft fürs Kochen nach.