Sitzungspräsident

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sitzungspräsident, oder auch nur Präsident genannt, leitet in erster Linie durch die Kappensitzung. In den Anfangsjahren übernahm er zudem den Vorsitz der Gesellschaft. Am 23.05.1981 wurde die Vereinssatzung überarbeitet und neu beschlossen. Seit dieser Zeit wird die KKG nicht mehr vom Präsidenten, sondern vom 1. Vorsitzenden geleitet.

Die Sitzungspräsidenten seit 1957

1957 – 1965 Richard Allmann
1966 – 1969 Josef Pauly
1970 – 1974 Willi Poß
1975 – 1976 Walter Schmitt
1977 – 1981 Willi Poß
1982 – 1985 Hans-Erwin Kapeller
1986 Willi Poß
1987 – 1988 Carl-Hugo Schiffmann
1989 – 1991 Wolfgang Krämer
1992 – 2003 Otmar Schiffmann
seit 2004 Frank Schmitt

Seit der Session 2014 ist der Sitzungspräsident kein geborenes Mitglied des Vorstandes mehr und wird auch nicht mehr von der Mitgliederversammlung gewählt, sondern vom Vorstand. Der Sitzungspräsident wird jedoch zu den Vorstandssitzungen vor den Kappensitzungen eingeladen.