Wahl 1921

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 20. Februar 1921 fanden Kommunalwahlen statt. Im Kyllburg (Wahlkreis 21, Wahlbezirk 77) betrug die Wahlbeteiligung 67%.[1]

Von 726 Wahlberechtigten gaben 489 ihre Stimme ab. Gewählt werden konnte:

  1. Landtag
  2. Profinziallandtag
  3. Kreistag

Das Wahllokal war im Klassenraum der Knabenschule. Den Wahlvorsitz hatte Hauptlehrer Heinrich Gueth.

Quellen