1889

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er |
◄◄ | | 1885 | 1886 | 1887 | 1888 | 1889 | 1890 | 1891 | 1892 | 1893 | | ►►

1889

Geboren

Gestorben

Veranstaltungen

Ereignisse

Glockenweihe

  • Am 19. Mai weihte Pastor Müller in der Maximinkirche eine neue Glocke. Diese wurde gegossen von der Firma Mabilon in Saarburg und trug folgende Umschrift: „Gegossen von Joh. Marbilon u. Wilh. Hansen in Saarburg 1889 unter dem H. H. Pastor C. Müller“ Als Taufpaten assistierten Bürgermeister Dietz, Rentmeister Nusbaum, Franz Wallenborn (Bäcker), Frau Oberförster Scheuer, Frau Leinen und Frau Brantzen. Das Umgießen der Glocken kostete 125 Mark, welche durch Umlagen erhoben wurde. Die Glocke wog 210 Pfund und der Klöppel 10 Pfund.[1]

Quellen

  1. Lagerbuch II, Seite 232