1987

Aus KyllburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er  
◄◄ | | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | | ►►

1987
1987 Oktoberfest.jpg
Plakat Oktoberfest 1987
1987 Einweihung Freibad.jpg
Einweihung neues Freibad - Josef Hilden übergibt den Schlüssel an Schwimmmeister Alfred Ostermann

Geboren

Gestorben

Veranstaltungen

Ereignisse

Jahresübersicht im Heimatkalender

  • Nach sehr umfangreichen Sanierungsmaßnahmen an der gesamten Freibadanlage in Kyllburg erfolgte am 3. Juli 1987 die Wiedereröffnung des Bades, verbunden mit einer offiziellen Einweihung und kirchlichen Einsegnung. Das ursprünglich in den Jahren 1965/66 gebaute Freibad wurde mit einem Kostenaufwand von annähernd 2,5 Millionen DM generalsaniert. Die Wasseraufbereitung wurde komplett neu hergestellt, alle Becken erhielten eine neue Auskleidung, die Außenanlagen wurden neu gestaltet, die baulichen Anlagen einschließlich der Umkleideräume und Toilettenanlage verbessert. Besonders aber hervorzuheben ist, dass mit der Wiedereröffnung des Freibades auch die Elektrowärmepumpe in Betrieb genommen wurde, die das Badewasser beheizt und eine ständige angenehme Wassertemperatur unabhängig von der Witterung garantiert. Als besondere Attraktion wurde eine 56 m lange Wasserrutschbahn aufgebaut.