1962

Aus KyllburgWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er |
◄◄ | | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | | ►►

1962

Geboren

Gestorben

Veranstaltungen

Ereignisse

Jahresübersicht im Heimatkalender

  • Die Kurstadt Kyllburg hat ihre Straßenbeleuchtung erweitert und in den Hauptverkehrsstraßen die Umstellung auf Leuchtstoffröhren durchgeführt. Ein Kanalisationsprojekt mit gemeinsamer Kläranlage für Kyllburg und Malberg wurde aufgestellt und zur landesbehördlichen Genehmigung vorgelegt.
  • Die Stadt hat im Distrikt "Unterster Hof" unterhalb des Industriegeländes Baugelände für eine Wohnsiedlung erworben. Es ist vorgesehen, in diesem Gebiet etwa 40 Einfamilienhäuser im Bungalowstil zu errichten. Die Planierungsarbeiten haben begonnen.
  • Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten an der altehrwürdigen Stiftskirche wurde der Innenhof des Kreuzganges gärtnerisch gestaltet. Im Jahre 1962 werden im IV. und letzten Bauabschnitt der Bodenbelag im Chorraum mit Sandsteinplatten und der Hochaltar erneuert, sowie am Hauptportal ein Windfang eingebaut.
  • Die Freiwillige Feuerwehr wurde beim Amtswehrwettkampf 1962 Sieger in der Gruppe TS 8.
  • Der Sportverein 1921 hat im Spieljahr 1961/62 den Kreismeister im Fußball der A-Klasse errungen und eine Anerkennung für den errungenen 1. Platz in der Fairnessbewertung vom Herrn Landrat erhalten. Der Schachklub wurde Meister der 2. Liga und ist nach erfolgreichen Aufstiegsspielen in die Oberliga aufgestiegen.